deen

Die Werkserie There are traces to follow der Künstlerin Xintong Sun öffnet Fenster in die Symbiose von Spiritualität und materieller Welt. Durch ihre abstrakten Gemälde ergründet Sun die Essenz menschlicher Erfahrung und lädt die Betrachtenden ein, sich auf eine Reise der Selbstreflexion und Entdeckung zu begeben.
Sun’s Werke schaffen Räume, um den Spuren der Elemente der Natur zu folgen. Die Formen und Farben changieren und suggerieren parallel ein Gefühl, in einem Moment noch in die Tiefen des Meeres zu blicken, im anderen Moment die Leichtigkeit der Luft zu spüren, die Wärme des Feuers sowie die Ruhe der Erde in sich aufzunehmen. Ihre abstrakten Formen und sanften Oberflächenspuren wirken wie verborgene Botschaften, die darauf warten, entschlüsselt zu werden. In einer Welt, die oft von Lärm und Hektik durchdrungen ist, bieten Sun’s Gemälde einen ruhigen Zufluchtsort, einen Raum der Kontemplation und inneren Einkehr.