deen

Lab

SOPHIE ULLRICH

Flying Opening 23. April, 16–21 Uhr
24. April – 25. Mai 2021

Eine comicartig stilisierte Figur charakterisiert die Bilder von Sophie Ullrich. Dieser, auf Umrisslinien reduzierte Protagonist bildet in den Bildern die Schnittstelle zwischen Narration, abstrakten Bildelementen und schematischen Hintergründen. Die Figur des Protagonisten formte sich in den Werken von Sophie Ullrich bereits im Laufe des Studiums und ermöglicht der Künstlerin seitdem, ihre Bildwelten auf alle erdenklichen Weisen zu füllen. Surreal lange Gliedmaßen und häufige Kopflosigkeit der Figur erzeugen in den Szenerien der Werke einen humoristischen Impuls.