deen

Ekkehard Tischendorf

Exposé

Exposé anfordern
Form
Bitte senden Sie mir ein Exposé mit verfügbaren Arbeiten und Preisen zu.

Biographie

*1976 Dresden
1998–2003 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Meisterschüler Prof. Arno Rink
Lebt und arbeitet in Wien und Dresden

Preise / Stipendien

2010 Kulturförderung der Landeshauptstadt Dresden durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz für »Endlich beginnt Unendlichkeit«(Ausstellungskatalog, Kerber Verlag, Bielefeld, 2009)
2008 Arbeitsstipendium des Landesverbandes Lippe, Westfalen, Nordrhein Westfalen
2004 Arbeitsstipendium der Werkstatt Plettenberg, Nordrhein Westfalen

Einzelausstellungen

2020 Vyden Bilder, Vyden Salon, Wien
2019 On Paper, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
Luxuria, W&F Kunstraum, Halle (Saale)
2018 Contaminated Dream, Gallery Antonstadt, Dresden
2017 Rendezvous, Sdv Medien Ag Dresden
Kammerspiel, Ingenieurkammer Sachsen, Dresden
2016 Schubkraft 3000, Galerie Grafikladen, Dresden
2015 Falb Bis Blond, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
2014 Beauty Plasma, Galerie Alte Schule Ahrenshoop, Ostseebad Ahrenshoop
Armada Dada, Galerie Terminus, München
2012 Tafaas’ Kristalle, Galerie Rätus Casty, Davos, Schweiz
2011 Tagundnachtgleiche, Kunstverein Meißen
Unsichtbares Licht, Galerie Terminus, München
2010 Romantik, Städtische Galerie, Bad Schandau

Gruppenausstellungen

2020 Ortsgespräche - ... Kommt Auf Den Tisch, Kunstverein Freunde Aktueller Kunst Zwickau
Nachts Allein im Atelier #7, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
2019 Über Kreuz 2, Kulturtage Kloster Hedersleben
2018 Nachts Allein im Atelier #5, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
Vis à Vis, Barlach Halle K, Mit Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
Über Kreuz, Kloster Hedersleben, Hedersleben
Ouverture, Galerie Antonstadt, Dresden
Ostrale O18/O19, Valletta, Malta
Aphrodisiac, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
2017 Nachts Allein Im Atelier IV, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
Collatio, Factoring.Plus.Ag, Leipzig, Re_Form, Ostrale‘Biennale, Dresden
2016 Nachts Allein Im Atelier III, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
2015 Nachts Allein Im Atelier, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
4 X Tischendorf, Basf Schwarzheide
Freiraum, Temporäre Kunsthalle Plettenberg
Kabinett, Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg
Nach Picasso, Kunsthalle Krems
2014 Perfect Painting, Brunnhofer Galerie, Linz
Figur Landschaft Geometrie, Galerie Alte Schule Ahrenshoop
Mensch Werde Wesentlich – Gemalt Ist Der Mensch Mehr Mensch, Kunstverein Freunde Aktueller Kunst E.V., Zwickau
Opening Casa Roja, Linz
Science Technology Art, By Qualysmart, Qualysoft, Wien
2013 Künstlerselbstporträts, Galerie Oben, Chemnitz
Hinter Dem Horizont, Galerie Alte Schule Ahrenshoop
2012 New Perspectives In Painting, Galerie Junge Kunst, Berlin
2011 Salondergegenwart, Elbhof Hamburg
Call, XIII. International Call For Young Artists, Gallery Luis Adelantado, Valencia
2010 Heiss!, Galerie Queen Anne, Leipzig
Walking The Dog, Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück

Texte

Ekkehard Tischendorf tritt vor Papier und Leinwand und lässt geschehen. Forschend und fragend, den Blick auf Farbe und Form gerichtet, öffnet er ein malerisches Möglichkeitsfeld, das Vieles in der Schwebe lässt. Der Künstler verfügt über einen reichen Bildervorrat, sodass er dann, im Arbeitsprozess, sich in der Malerei verliert, sich im Wiederholen, Umformen, Transformieren und neu Erfinden von den entstehenden Kompositionen leiten lässt und im Akt des unmittelbaren, intuitiv geleiteten Tuns dichte wie zart wirkende Bildwelten erfindet. Das Gewollte steuert oftmals ins Ungewisse, der Zufallübernimmt die Führung. Dadurch entsteht eine offene und zugleich verdichtete Oberfläche, die ihre Spannung gerade aus der Mehrdeutigkeit ihrer Motive bezieht.

Günther Oberhollenzer

 

Publikationen

Ekkehard Tischendorf. 2009-2013 Ausgewählte Arbeiten / Selected Works

Werkmonografie, 2014
Hrsg. Günther Oberhollenzer, Ekkehard Tischendorf
156 Seiten, Softcover Klappumschlag, D/E
Kerber Verlag

Über die Galerie erhältlich