Nachts allein im Atelier IIINachts allein im Atelier III
Previous Next

Künstler der Galerie

"Nachts allein im Atelier III"

25. November 2016 - 31. Januar 2017
Vernissage am 24. November um 18 Uhr

Künstler: Hirofumi Fujiwara, Johannes Kersting, Lev Khesin, Tobias Köbsch, Marc Podawczyk, Jens-Ole Remmers, Achim Riethmann, Robert Sturmhoevel, Ekkehard Tischendorf, Robert Vellekoop, Nadine Wölk

„Nachts allein im Atelier III“ repräsentiert zum wiederholten Mal am Jahresende das breite Spektrum künstlerischer Positionen der Evelyn Drewes Galerie. Die Künstler/-innen stellen ihre neusten Arbeiten vor und greifen spielerisch das Zusammenspiel von Kunst und Raum auf. Diesem Konzept nähern sich die Künstler mit individuellen Strategien und Herangehensweisen. Von Wandmalereien, Skulpturen, elektronischen Installationen und außergewöhnlichen Hängungen wird der Galerieraum in gänzlich verschiedenen Dimensionen thematisiert.

Der Diskurs um Materialität, Form, Bewegung und Licht spielt bei diesen raumgreifenden Konzepten ebenso eine entscheidende Rolle, wie der Raum selbst, in dem sie stattfinden. Denn so ist es doch der Galerieraum, der das ganze Jahr der Kunst als Instrumentarium dient, um spannende Form- und Farbwelten in seinem weißen Kosmos zum Strahlen zu bringen, doch nie selbst im Mittelpunkt des Ausstellungskontextes steht. „Nachts allein im Atelier III“ widmet sich allein diesem Raum, stellt in ins Zentrum und bietet den Künstlern die Möglichkeit, ihn als Atelier zu transformieren, sich grenzenlos auszutoben und innovative Konzepte für Wand und Raum zu verwirklichen.

Gemeinsam mit ihren Künstlern feiert die Galerie somit den Abschluss eines erfolgreichen Kunstjahres und den Auftakt für neue, vielversprechende Projekte im kommenden Jahr. Bis zur Vernissage werden keine Bilder der Kunstwerke veröffentlicht - Lassen Sie sich überraschen!